Biografie

Studium Saxofon (Jazz) bei Peter Reiter in Mainz
Studium Querflöte (Jazz) bei Jörg Kaufmann und Rainer Heute
Studium Arrangement und Komposition bei Prof. Joachim Ullrich und Prof.Ed Partyka

Studium Blasorchesterleitung (Master) bei Prof. Hermann Pallhuber in Stuttgart und Mannheim

arbeitet als Instrumentalist, Arrangeur, Komponist, Dozent, Dirigent und Bandleader

Engagements als Musiker bei Theaterproduktionen
(Nationaltheater Mannheim, Staatstheater Wiesbaden, Staatstheater Mainz, Pfalztheater Kaiserslautern, Theater Koblenz, Stadttheater Hagen, Bad Hersfelder Festspiele, Schloßfestspiele Heidelberg)

Kompositionen und Arrangements für Bigband, Blasorchester, Kammermusik, Chor

Schwerpunkt: Verbindung Klassik und Jazz, innovative Kirchenmusik, Salonorchester, Bigband, sinfonisches Blasorchester

Kompositionskurse bei Stephen Melillo, Marco Pütz, Guy Woolfenden, Bert Appermont, Ferrer Ferran, Johannes Stert und Thomas Trachsel

2003-2013 Dozent für Saxofon am Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz

2004-2014 Dozent für Saxofon und Klarinette an der Wiesbadener Musik- und Kunstschule

seit 2012 künstlerischer Leiter des JugendJazzOrchesters Saar

2013-2019 Dozent für Musiktheorie und Gehörbildung an der Heidelberger Musik- und Singschule

2018 Master of Music Leitung von Blasorchestern

seit 2019 musikalischer Leiter der Big Band der Polizei des Saarlandes

AKTUELLES

Jazz- und Swingstilistik 2020

Der Kurs des BSM unter meiner Leitung findet vom 24.-26.01.2020 in der Landesakademie in Ottweiler statt

TERMINE

27.09.2019 Verleihung "Hans Lenz-Medaille" an den SR

Umrahmung mit dem JJOS

29.09.2019 Walsheimer Spätsommer

Konzert mit dem JJOS

18 Uhr Brauereikeller Walsheim