Wofür ich stehe:

 "moderne Bearbeitungen in Achtung der Tradition"

Meine Bearbeitungen und Kompositionen zeichnen sich durch sorgfältige handwerkliche Ausarbeitung, Stilsicherheit und gute Spielbarkeit aus.

In der Rubrik "Young Jazzensemble Series" finden Sie Arrangements mit pädagogischer Ausrichtung, die von einer Schulbigband gut bewältigt werden können.

Während meiner Tätigkeit als musikalischer Leiter des Salonorchesters "Denis Wittberg & seine Schellack-Solisten" habe ich über 140 Arrangements im Stil der 20er und 30er Jahre geschrieben. Eine Liste der Bearbeitungen finden Sie in der Rubrik "Salonorchester".

Die angegebenen Preise gelten für den Versand per E-mail im pdf-Format. Wenn Sie Noten in Papierform möchten, berechne ich einen Aufschlag von 20% zuzüglich EURO 5,- für Porto und Verpackung.

Gerne fertige ich auch Auftragsarrangements- und Kompositionen an. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

AKTUELLES

Neue Kicks′n Sticks CD!

Auf der CD "Das was bleibt" sind auch ein paar Arrangements von mir zu hören. Offizieller Veröffentlichungstermin: 26.01.2018

Ab Januar werde ich den Musikverein Zeutern leiten. Ich freue mich auf die neue Aufgabe.

TERMINE

13.01.2018 Neujahrsempfang Landesmusikrat Saar

19 Uhr Studio 1, SR, Saarbrücken

JugendJazzOrchester Saar

04.02.2018 SUNDAYKICK CD-RELEASE

Special Guests: Stephanie Neigel, Juliette Brousset (Gesang), Thomas Stabenow (Kontrabass)

20 Uhr Alte Feuerwache Mannheim

10.03.2018 Tage der Chor- und Orchestermusik

JugendJazzOrchester Saar, Bad Homburg

25.03.2018 SUNDAYKICK

Special Guest: Christoph Mudrich

20 Uhr Alte Feuerwache Mannheim