Wofür ich stehe:

 "moderne Bearbeitungen in Achtung der Tradition"

Meine Bearbeitungen und Kompositionen zeichnen sich durch sorgfältige handwerkliche Ausarbeitung, Stilsicherheit und gute Spielbarkeit aus.

In der Rubrik "Young Jazzensemble Series" finden Sie Arrangements mit pädagogischer Ausrichtung, die von einer Schulbigband gut bewältigt werden können.

Während meiner Tätigkeit als musikalischer Leiter des Salonorchesters "Denis Wittberg & seine Schellack-Solisten" habe ich über 140 Arrangements im Stil der 20er und 30er Jahre geschrieben. Eine Liste der Bearbeitungen finden Sie in der Rubrik "Salonorchester".

Die angegebenen Preise gelten für den Versand per E-mail im pdf-Format. Wenn Sie Noten in Papierform möchten, berechne ich einen Aufschlag von 20% zuzüglich EURO 5,- für Porto und Verpackung.

Gerne fertige ich auch Auftragsarrangements- und Kompositionen an. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

AKTUELLES

Gelungene Premiere meines Luther-Programmes

Presse zur Premiere am 18.06. in der Christuskirche Mainz:

"In unsere Zeit transportiert, wurden über zwölf Titel von 16 Musikern meisterhaft darbegoten, ob instrumental oder mit Gesang von Sarah Kaiser" (Main-Spitze)

TERMINE

26.09.2017 Pauliner Orgeltage

Duo WINDwerk Saxofon und Orgel

19.30 Uhr Basilika St. Paulin, Trier

01.10.2017 SUNDAYKICK

"The Music of Thad Jones and Mel Lewis"

Special Guest: Bastian Stein (Trompete)

20 Uhr Alte Feuerwache Mannheim

18.11.2017 Luther 2017!

Luther-Lieder mit dem msschmitt-jazzorchester

feat. Sarah Kaiser

20 Uhr Christuskirche Heppenheim

25.11.2017 BACH 2017!

jazzige Bach-Bearbeitungen mit dem

msschmitt-jazzorchester und Sarah Lipfert (Gesang)

Basilika St. Paulin, Trier